Zurück in den Sommer

Nach knapp sechs Monaten geht meine Zeit in Südamerika zu Ende, es heißt zurück nach Österreich. Während hier auf der Südhalbkugel der Winter einsetzt, steht zu Hause der Hochsommer vor der Tür. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge geht es zurück – schade dass die sorglose Reisezeit endet, aber auch froh all die Menschen zu Hause wiederzusehen.

Der internationale Flughafen in Rio de Janeiro am Abend

Meine Reise geht nicht direkt zurück nach Österreich, ich lege noch einen Zwischenstopp in Lissabon ein. Der Flug mit einem 22-stündigen Aufenthalt in der Hauptstadt Portugals ist nämlich ein paar hundert Euro günstiger als jener, der am gleichen Tag noch nach Wien weiter geht. Nach gut neun Stunden Flug komme ich in Lissabon an, der Aufenthalt im neuen Airbus A330 war trotz Sitzplatz in der Economy Class erstaunlich komfortabel.

Sitz mit Beinfreiheit

Am Flughafen von Lissabon muß ich feststellen, dass der Bus, welcher das Zentrum mit dem Flughafen verbindet, nicht mehr existiert. Also geht’s mit der U-Bahn zu meinem Hotel. Da es erst zu Mittag ist kann ich noch nicht einchecken – Zeit für ein Mittagessen. Danach noch ein wenig die Gegend erkunden bevor sich der Jetlag bemerkbar macht und ein Nickerchen ansteht. Am nächsten Tag geht es Früh morgens zum Flughafen und auf nach Wien.

Zum Frühstück am Flughafen gibt’s Pasteis de Nata

Unser Abflug verzögert sich ein wenig, weshalb es in Wien knapp für mich wird. Am letzten Abdrücker erwische ich meinen Zug nach Graz – bei Sonnenschein geht es zruck hintern Semmering. Am Abend komme ich schließlich zu Hause an – jetzt heißt es auspacken.

Am Semmering

Ist das nun das Ende dieses Blogs? Nein, denn auch wenn mein Abenteuer in Südamerika zu Ende gegangen ist, macht das Schreiben doch Spaß. Ich werde hier also auch in Zukunft Erlebnisse von meinen Reisen beschreiben – also schaut ab und zu vorbei 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s