Ein Badeausflug in die Karibik

Für meinen nächsten Tag in Cartagena habe ich einen Ausflug auf einem Katamaran gebucht. Zeitig um 08:30 Uhr geht es los, zum Glück liegt der Anlegeplatz der Ausflugsboote nur kurz von meiner Unterkunft entfernt. Der Check-in am Boot verläuft unkompliziert, die Passagiere sind bunt gemischt.

Der Katamaran

Wir legen ab, es geht gemütlich vorbei am Stadtteil Bocagrande ehe wir offenes Gewässer erreichen. Zum Start gibt’s einen erfrischenden Melonensaft während wir unser erstes Ziel ansteuern. Rund zwei Stunden sind wir unterwegs bevor wir den Anker auswerfen. Etwa 100 Meter vor einem Strand der Isla Grande gibt’s jetzt Zeit um im Meer zu Baden.

Die türkise Karibik

Schnorchel und Maske gibt’s am Katamaran zum Ausborgen, ich hab meine noch aus Galapagos. Mein erster Eindruck des Wassers – sehr warm. In diesem Bereich hat die Karibik rund 30 Grad Celsius, nur knapp weniger als die Lufttemperatur. Eine große Abkühlung gibt es also nicht. Auch das Schnorchel-Erlebnis ist eher unterdurchschnittlich, Fische oder Korallen sucht man vergeblich.

An unserem Ankerplatz gibt es kaum andere Boote

Nach dem Baden gibt’s ein überraschend köstliches Mittagessen – eine Meeresfrüchte-Paella. Obwohl der Katamaran nur über eine sehr einfache Küche verfügt ist das Essen hervorragend. Zeitgleich macht sich der Kapitän auf zum nächsten Halt, der rund eine Stunde entfernt ist. Erneut legen wir vor einer Insel an und können das karibische Meer genießen.

Nach weiteren zwei Stunden machen wir uns dann auf den Rückweg. Längst ist die Bar des Katamarans eröffnet, es herrscht Partystimung. Schließlich kommen wir am frühen Abend wieder in Cartagena an. Der kühle Fahrtwind ist vorbei, die Hitze der Stadt hat mich wieder. Ein unterm Strich ein lässiger, entspannter Ausflug geht zu Ende und ich überlege mir was ich morgen noch anstellen kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s